Therapieangebot:

Was ist Massage ?

Massagen verwöhnen Körper und Seele. Die klassische schwedische Massage ist eine Ölmassage. Sie führt durch Druck, Zug- und Dehnungsreize zu körperlicher und psychischer Entspannung. Durch die durchblutungsfördernde Wirkung der Massage wird die Wundheilung angeregt. Massagen wirken positiv auf den Zellstoffwechsel, regen das Immunsystem an, Schmerzen, Stress und Verspannungen werden gelindert.